Wie leere oder verwalte ich den Windows Papierkorb?

by ,

Standardmäßig verbrauchen Microsoft Windows 95 und alle nachfolgenden Versionen bis zu 10% des verfügbaren Festplattenspeichers Ihres Computers, um die zuletzt gelöschten Dateien zu speichern. Sein Zweck ist es, Benutzern die Möglichkeit zu geben, Dateien wiederherzustellen, die versehentlich gelöscht wurden. Wenn der Papierkorb voll ist, werden ältere Dateien dauerhaft von Ihrer Festplatte entfernt, um Platz für neu gelöschte Dateien zu schaffen. Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen zur Verwendung des Papierkorbs und seiner verschiedenen Funktionen.

Ich sehe das Symbol für den Papierkorb nicht.
So stellen Sie ein fehlendes Windows-Desktop-Papierkorb-Symbol wieder her.
So erfahren Sie, ob der Papierkorb Dateien enthält
Windows PapierkorbWenn eine Datei in Windows gelöscht wurde, wird sie automatisch in den Papierkorb verschoben. Wie Sie im Bild rechts sehen können, erscheint ein Papierkorb mit gelöschten Dateien darin als Papierkorb voller zerknittertem Papier und ein leerer enthält keine. Außerdem wird beim Zugriff auf einen leeren Papierkorb die Meldung „Dieser Ordner ist leer“ angezeigt.

Gelöschte Dateien anzeigen
Benutzer durchsuchen diese Dateien mit einem Doppelklick auf das Symbol Papierkorb.

Wie man Dateien wiederherstellt, die an den Papierkorb gesendet wurden
Wiederherstellen gelöschter Dateien aus dem Papierkorb.
Verwaltung der Kapazität des Papierkorbs
Wenn Sie ändern möchten, wie viel Speicherplatz Windows für die Speicherung gelöschter Dateien für alle Laufwerke oder unabhängig davon verwendet, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Papierkorb klicken und auf Eigenschaften klicken. Im Fenster Eigenschaften des Papierkorbs können Sie den Platzbedarf des Papierkorbs anpassen, indem Sie den Schieberegler von links nach rechts ziehen oder die Funktion Papierkorb vollständig deaktivieren.

Wann sollte ich den Papierkorb leeren?
Wenn Sie den Papierkorb leeren, werden Dateien dauerhaft von Ihrer Festplatte gelöscht, es wird empfohlen, dies nur dann zu tun, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Dateien nicht mehr benötigen.

Entleeren des Papierkorbs
Um den Papierkorb zu leeren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Papierkorb und wählen Sie Papierkorb leeren aus dem Dropdown-Menü.

Zusätzliche Informationen
Wie man Dateien dazu bringt, unter Windows nicht in den Papierkorb zu gehen.
So benennen Sie den Microsoft Windows Papierkorb um.
Weitere Informationen und Links finden Sie in der Definition des Papierkorbs.
Hilfe und Support für Microsoft Windows.